Samstag, 1. Juni 2013

Aussie Color Mate Shampoo

Hallo Schönheiten,

ich habe euch ja bereits eine Review über das Miricle Moist Conditioner geschrieben, wenn euch diese interessiert, dann klickt hier. In diesem Post habe euch ja erzählt, dass ich mir das Color Mate Shampoo gekauft habe und das Shampoo teste. Nun habe ich es aufgebraucht und möchte euch meine Meinung sagen.



Das Produkt verspricht
Unser Sonnenschein − bleib farbenfroh!
Erinnerst du dich an diese entspannten Sommertage, an denen deine Haare so herrlich in der Sonne leuchteten? Hm, wir auch nicht. Aber mit Aussie Colour Mate Shampoo wird die Erinnerung wieder aufgefrischt und deine colorierten Haaren erstrahlen in neuem Glanz. (Da strahlst auch du!)
Der Lebensretter für coloriertes Haar.
Wir lieben den australischen Wildpfirsisch. Unsere magische Pflegeformel ist wie geschaffen, um colorierte Haare zu retten und ihnen zu Vitalität zu verhelfen. (Wir lieben auch den muskulösen Rettungsschwimmer, aber der kennt sich nicht so gut mit Haaren aus.)

Preis: ca. 5,95 €

Ausgangssituation meiner Haare
Ich habe Lange Haare die im unteren drittel einen Ombré Look. Dadurch das meine Haare aufgehellt wurden brauchen sie mehr pflege als sonst. Sonst sind meine Haare sehr anspruchslos.


Die Haare duften nach dem Duschen sehr schön nach Pfirsich. Was mir persönlich sehr gut gefällt. In meinem DM um die Ecke gibt es leider den Conditioner nicht deswegen habe ich einen anderen mit genommen und zwar den Luscious Long. Möchtet ihr zu diesem auch eine Review?
Nur das Shampoo reicht meinen Haaren nicht. Ich muss danach definitiv noch einen Conditioner verwenden. Da meine Haare von Natur aus einen sehr schönen Glanz habe kann ich nur von den aufgehellten Teil sprechen und dieser glänzt ebenfalls schön. Auf jeden Fall werde ich darauf angesprochen.

Ich mag dieses Shampoo sehr gerne und werde es mir auch nach kaufen.
Welche Produkte benutzt ihr?

Kommentare:

  1. Super Review Post. Bin lange schon am Überlegen, ob ich mir dieses Shampoo mal kaufe - du hast mich jetzt überzeugt. Danke dir :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön, viel spaß beim ausprobieren. Ich hoffe es gefällt dir :)

      Löschen
  2. Das klingt ja Super, werde ich mal ausprobieren. Hast du auch schon Shampoos für schnell fettende oder dünne Haare ausprobiert und kannst was empfehlen?
    Folge dir auf bloglovin. :)
    alles liebe, Lina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein leider nicht, da ich keine feinen Haare habe sondern eher dicke und schwere Haare. Aber ich hab von einem Lush Shampoo gehört das super dafür ist wenn man fettig Haare hat. Das heiß Rehab meine ich. Aber ob das wirklich so gut wie viele sagen kann ich natürlich nicht bestätigen da ich es noch nicht ausprobiert habe. Aber googel sonst doch mal eine Review da gibt es eine menge.

      Löschen
  3. Klingt ja super, leider hab ich keine gefärbten Haare, aber ich denke, ich könnte es trotzdem benutzen - allein wegen dem Pfirsichgeruch <3

    AntwortenLöschen
  4. Toller Blog :)
    http://like-feathers.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  5. Hmm, ich kenne die Aussie Produkte noch nicht... vielleicht werde ich mal ein Volumenshampoo davon testen :)
    LG

    AntwortenLöschen

Philosphien, Gedanken, Fetzen, Erinnerungen, Auf-der-Zunge-Liegendes .. kann hier losgeworden werden.
Solannge du fair bleibst und meine Leser achtest, so wie sie es auch mit dir tun würden.
xoxo