Donnerstag, 6. Juni 2013

Ein ganzes halbes Jahr

Hallo Schönheiten,

ich habe wieder ein Buch zu ende gelesen und somit die hälfte meines Ziels geschafft. Kommen wir nun zu dem Buch. Wenn ihr eine Übersicht meiner Lese-Chalenge erhalten möchtet dann klickt hier.

Die Autoin heißt Jojo Moyes und das Buch ist im Rowohlt Taschenbuch Verlag erschienen. Das Buch hat 512 Seiten uns kostet 14,99 €

Zusammenfassung:

Lou & Will.
Louisa Clark weiß, dass nicht viele in ihrer kleinen Heimatstadt ihren leicht exzentrischen Modegeschmack teilen. Sie weiß, dass sie gerne als Kellnerin arbeitet und dass sie ihren Freund Patrick eigentlich nicht liebt.
Sie weiß nicht, dass sie schon bald ihren Job verlieren wird und wie tief das Loch ist, in das sie dann fällt.
Will Traynor weiß, dass es nie wieder so sein wird, wie vor dem Unfall. Und er weiß, dass er dieses neue Leben nicht führen will.
Er weiß nicht, dass er schon bald Lou begegnen wird.
Eine Frau und ein Mann. Eine Liebesgeschichte, anders als alle anderen. Die Liebesgeschichte von Lou und Will.


Pressestimmen:
Alex Dengler, Deutschlands führender Buchkritiker, denglers-buchkritik.de, 08.04.13
Eine Lovestory, wie man sie nicht oft zu lesen bekommt. Ein modernes Liebesmärchen ohne Fantasy sondern mit ganz viel Realität. Ein Buch voll großer und kleiner Gefühle. Man ist begeistert, hingerissen und zu Tränen gerührt. Ein ganzes halbes Jahr ? ein ganz besonders Buch.


Meine Meinung:

Diese Buch ist atemberaubend ich habe oft geweint als ich es gelesen habe. Jojo Moyes schafft es in diesem Buch die Gefühle von Will und Lou einzufangen. Ich möchte euch nicht zu viel verraten aber das ist eine Liebesgeschichte der anderen Art. Dies ist wirklich ein ganz besonderes Buch.

Als ich es angefangen habe zu lesen hat es mich stark an die Geschichte Ziemlich beste Freunde erinnert. Vom Prinzip her ist sie auch gleich außer das in diesem Fall nicht die Freundschaft sondern die Liebe im Vordergrund steht.

Ich kann euch dieses Buch nur ans Herz legen kauft es euch und ihr werdet es lieben das verspreche ich euch.

Kommentare:

  1. Ich habe das Buch selbst im Bücherregal stehen und denke, dass ich es nach deinem Post gleich mal lesen werde :)

    http://diebeautytesterin.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Schöner und interessanter Post!
    Ich sollte auch mal wieder meine Bücher auspacken :)
    lg Katharina
    http://ilyaquelaveritequiblesse.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Toller Blog ! :)

    Ich habe einen Bücherblog, freue mich über deinen Besuch!
    http://idatebooks.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  4. Dein Blog gefällt mir im gesamten sehr gut. Das Buch ist auch sehr schoen

    http://kleinemiezekatze.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja immer erstaunt, wie emotional manche reagieren, wenn sie ein Buch lesen. Ich wünschte manchmal, ich wäre auch ein bisschen sensibler in der Hinsicht.

    Liebst,
    Rosalie.

    AntwortenLöschen

Philosphien, Gedanken, Fetzen, Erinnerungen, Auf-der-Zunge-Liegendes .. kann hier losgeworden werden.
Solannge du fair bleibst und meine Leser achtest, so wie sie es auch mit dir tun würden.
xoxo