Freitag, 21. Februar 2014

Follow me around - Auslandstagebuch - Cobh

Hallo Schönheiten,

ich war am Sonntag in Cobh, dies ist eine Hafenstadt die im Süden von Irland liegt und zwar im County Cork. Die Stadt ist auch unter dem Namen Queenstown bekannt.

Die Geschichte Cobhs (damals Queenstown) ist eng mit mit dem Schiffsunglückum die RMS Titanic verknüpft. Während ihrer Jungfernfahrt lag die RMS Titanic am 11. April 1912 vor Queenstown. Es wurde der letzte Hafen, den sie anlief.



Auf dem Weg nach Cobh haben wir einen kurzen Stop in Cork gemacht, weil wir dort einen etwas längeren Aufenthalt hatten. In Cobh angekommen haben wir uns als erstes das Museum von Queenstown angeschaut, was nett war aber nicht unbedingt gemacht werden muss. Das dritte Bild ist einer von vielen Staturen die zeigen sollen, das Cobh einer der Häfen waren aus dem die Iren in andere Länder ausgewandert sind.



Wie ich ja schon gesagt habe war Cobh der letzte Hafen den die RMS Titanic angelaufen hat. In Cobh gibt es Titanic experience Museum, dort bekommt man das "original"  Ticket der Titanic mit dem Namen einer Person die wirklich auf der Titanic war, nach der Tour erfahrt ihr dann ob die Person überlebt hat oder eben nicht. Danach haben wir uns noch die neugotischen St.-Colman-Kathedrale angeschaut, welche sehr schön auf einem "Berg" liegt so konnte man über die ganze Stadt sehen.

Ich finde Cobh ist eine reise wert, man braucht nicht mehr als einen Tag aber die Stadt ist sehr Geschichtsträchtig und genauso wie man sich eine Stadt in Irland vorstellt.

Kommentare:

  1. Sollte ich mir vllt für meinen Irlandtrip im nächsten Jahr oder so vormerken :) Also ich finde es etwas makaber, dass man eine originale Eintrittskarte bekommt und hinterher erfährt, ob die Person überlebt hat :D Schöne Bilder :)



    Liebste Grüße
    Sabine
    www.zuckermischwerk.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das solltest du auf jeden Fall! Wenn du noch reise Tipps brauchst, stehe ich gerne zur Verfügung :)

      Löschen
  2. Nach Irland möchte ich auch unbedingt mal, habe es bisher noch nicht geschafft. Finde deine Eindrücke echt schön und gut geschrieben, vielleicht kannst du ja noch mehr von Irland zeigen :).

    Liebe Grüße
    http://judiisleben.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön! Irland ist ein wirklich sehr schönes Land, ich habe schon ein paar andere Städte gesehen wie z.b. Galway, Cork, Dublin. Wenn du magst kannst du dir das gerne hier anschauen: http://herz-mensch.blogspot.ie/p/projekte.html

      Löschen
  3. Oooooh den Ort kannte ich nicht, alelrdings war ich auch noch nie in Irland und habe mich nie so richtig damit befasst. Aber irgendwann will ich mir dieses Land auch anschauen... Bist du grad für längere Zeit da?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin für 6 Monate hier in Irland gerade bricht der letzte Monat an! DU solltest unbedingt nach Irland reisen die Landschaft ist wirklich super schön!

      Löschen
  4. Sieht echt super aus. Jetzt will ich da auch mal hin.

    Liebe Grüße,
    Caroll-Ann
    http://dvlightful.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Irland sollte auf jeden Fall auf deiner Liste stehen, es gibt hier wirklich viel zu sehen.

      Löschen
  5. schöne bilder, noch schöner wären sie bestimmt wenn du sie größer machen würdest :)

    www.sophias-fashion.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  6. Klingt nach einer schönen Stadt fürs Sightseeing <3 Ich will auch unbedingt mal nach Irland :)
    Liebe Grüße,
    Missi
    http://himmelsblau.org

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das solltest du unbedingt, wenn ich wieder in Deutschland bin werde ich einen Post mit Reise tipps verfassen, wenn dich das interessiert halte die augen auf :)

      Löschen
  7. Klingt wirklich sehenswert... Irland stand noch nie auf meiner Zu-Besuchen-Liste... Vielleicht ändert sich das irgendwann :)

    Shlomeee
    assyrian shimsho

    AntwortenLöschen

Philosphien, Gedanken, Fetzen, Erinnerungen, Auf-der-Zunge-Liegendes .. kann hier losgeworden werden.
Solannge du fair bleibst und meine Leser achtest, so wie sie es auch mit dir tun würden.
xoxo