Mittwoch, 5. März 2014

Das Irische Wetter - Auslandtagebuch

Hallo Schönheiten,

einige hatten gefragt ob ich etwas zu den Wetter in Irland sagen kann und das mache ich natürlich gerne. 

Wenn ihr vorhabt in Irland Urlaub zu machen oder auch überlegt für längere Zeit hier zu leben, solltet ihr wissen, es regnet hier wirklich oft. Ich bin an der Westküste in Kerry und hier haben wir einmal im Monat bestimmt eine Sturm Warnung. Und wenn es in Irland heißt es kommt ein Sturm dann kommt auch definitiv ein Sturm. Der letzt Sturm hatte 177 km/h und hat sehr viele Bäume entwurzelt, wir hatten keinen Strom und die Strände hier waren quasi nicht mehr vorhanden. Dies war aber der heftigste Sturm in der Geschichte Irlands wie mir berichtet wurde.

In Irland gibt es kein konstantes Wetter, es kann morgens regnen und auf einmal kommt die Sonne raus und der Tag wird schön, das ganze kann natürlich auch anders rum passieren. Die Tage an den es nicht regnen kann man an einer Hand abzählen gerade im Winter. 

Wir hatten jetzt von Dezember bis Februar fast jeden Tag nur regen, alles grau in grau. Das ist bei mir sehr auf das Gemüt geschlagen, mir war das zwar vorher klar aber dennoch 3 Monate nur regen und ständig Sturm ist wirklich alles andere als schön.

Das Wetter wird jetzt hoffentlich besser, meine Eltern kommen in ein paar Tagen her und dann ist die Zeit für mich auch schon wieder zu ende.

Ich hoffe ich konnte alle Fragen zu dem Wetter in Irland beantworten? Wenn ich noch andere Farben zu Irland habt dann schaut mal hier vorbei und oder schreibt mir die Fragen in die Kommentare.


Kommentare:

  1. Hallo du schöner Herz Mensch!
    Was sagst du persönlich denn zu dem Wetter in Irland?
    ich glaube, das es nicht konstant ist, kann man relativ schnell spontan sein:)
    Wahnsinn, solche Stürme kann man sich gar nicht vorstellen,
    muss bestimmt was von Weltuntergang haben!
    ich lasse dir noch bunte Grüße da!:)
    Jule

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sorry wenn das aus dem Post nicht so hervor geht. Ich wusste es vorher das es fast jeden tag regnet aber dennoch ist Regen nicht mein lieblings Wetter. Ich empfehle wirklich im Sommer zu kommen dann ist das Wetter etwas besser.
      Man kann nur spontan sein, wenn du planst macht dir das Wetter einen strich durch die rechnung. aber ich würde immer wieder nach Irland reisen.

      Löschen
  2. Also mir würde der ganze Regen nicht gefallen :)

    Liebst,
    Katja
    baglovin.de
    Lust auf eine Blogvorstellung?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ist auch nicht mein lieblings Wetter aber die Landschaft entschädigt dafür.

      Löschen

Philosphien, Gedanken, Fetzen, Erinnerungen, Auf-der-Zunge-Liegendes .. kann hier losgeworden werden.
Solannge du fair bleibst und meine Leser achtest, so wie sie es auch mit dir tun würden.
xoxo