Mittwoch, 2. Juli 2014

Quick Review, alverde, lush ...

Hallo Schönheiten,

ich habe wieder ein paar Produkte über die ich euch gerne meine Meinung sagen möchte. Heute dreht es sich im allgemeinem um das Gesicht und die Haut. Einmal vorweg meine Haut hat sich vor ca. 5 Monaten entscheiden das sie mich gerne ärgern möchte. Das heißt sie hat einige Unreinheiten gebildet und war sehr trocken, hat gespannt und war einfach ein bisschen zickig. Das größten Probleme habe ich bereits über wunden. Deswegen berichte ich euch heute von ein paar Produkten die mir vielleicht geholfen haben oder eben nicht.




alverde Clear Peelingmaske Heilerde - Ich benutze bereits die Waschcreme dazu habe ich euch eine Review geschrieben, wenn ich das auch interessiert klickt hier.
Das Produkt verspricht:
Der Extrakt aus Traubensilberkerze wirkt antibakteriell, adstringierend und porenverfeinernd. Peelingkörnchen aus Aprikosenkernen entfernen abgestorbene Hautschüppchen. Unterstützt den natürlichen Schutzmantel der Haut und verleiht ihr eine samtigzarte Ausstrahlung.
Anwendung:
Die Maske mehrmals wöchentlich auftragen und ca. 10 Minuten einwirken lassen (Augenpartie aussparen). Anschließend mit lauwarmem Wasser und einem Pad leicht massierend entfernen.
Mein Fazit:
In dem Produkt sind 50 ml enthalten und es kostet ca. 5€, ich braucht von dem Produkt nicht viel somit hält euch die Maske wirklich lange. Ich finde die Maske wirklich super, sie hilft das Pickel schneller abheilen, ob das hilft das keine neuen kommen kann ich nicht zu 100% sagen. Aber ich würde es jedem weiter empfehlen der mit unreiner Haut zu kämpfen hat und es selber immer wieder nachkaufen.

Lush Tea Tree Water - Ich habe mir diese Produkt gekauft um meine Pickel zu bekämpfen, es hat knapp 10€ gekostet und es sind 100 ml enthalten. Es riecht wie Teebaumöl eben riecht, wer das nicht mag für den ist das Produkt schon mal nichts. Es trocknet die Haut wirklich sehr aus, wenn ihr dern Gesichttoner benutzt braucht ihr wirklich eine gute Creme die ihr danach verwendet. Bei mir hat es nicht so wirklich geholfen, bei meinem Freund lief das schon besser. Meine Haut hat nach dem Auftrag sehr gespannt und fühlte sich auch sehr trocken an, aber der Pickel ist dennoch geblieben. Ich würde es nicht wieder kaufen, da bei mir andere Produkte wesentlich besser helfen.

Balea Auqua Feuchtigkeits Cremegel - Ich habe euch schon etwas über das Serum erzählt und bin davon wirklich überzeugt. Die Creme finde ich euch super gut, sie spendet wirklich den ganzen Tag Feuchtigkeit und zieht super schnell ein, was ich gerade morgens sehr gut finde. Ebenfalls benutze ich die Creme auch als Nachtcreme, morgens habe ich das Gefühl, das meine Haut richtig gut gepflegt ist.  In der Creme sind 50 ml enthalten und sie kostet knapp 2€, ich finde das ist ein unschlagbarer Preis.

Kommentare:

  1. schöner post :) interessiere mich auch für die alverde Maske
    Lienen Gruß

    AntwortenLöschen
  2. Die Waschcreme klingt interessant, die sollte ich vielleicht auch mal ausprobieren =)

    AntwortenLöschen
  3. Die Feuchtigkeitscreme hört sich gut an!
    xoxo
    Sandl
    http://www.prizmahfashion.com

    AntwortenLöschen

Philosphien, Gedanken, Fetzen, Erinnerungen, Auf-der-Zunge-Liegendes .. kann hier losgeworden werden.
Solannge du fair bleibst und meine Leser achtest, so wie sie es auch mit dir tun würden.
xoxo